Augenarztpraxis im Bundesviertel

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Verantwortlich für den Inhalt:

Dr. med. Marco Plicht
Friedrich-Ebert-Allee 69
53113 Bonn

Telefon: 0228 - 218070
Telefax: 0228 - 241761
E-Mail: praxis@augen-bonn.de

Datenschutzbeauftragter

Sonnemann / Strelecki GbR, Kronenstr. 77, 44139 Dortmund, Tel. 0231/9786951, E-Mail: info@qudamed.de

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Datenübertragung

Das Fernmeldegeheimnis schützt grundsätzlich auch Ihre E-Mail-Inhalte und Formulareingaben vor unbefugter Kenntnisnahme und Verarbeitung. Seine Beachtung können wir für den Bereich unserer Praxis sicherstellen. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet generell von anderen Betreibern und Nutzern aufgezeichnet werden kann. Personenbezogene Daten werden deshalb nach Möglichkeit nur verschlüsselt übertragen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Daten, die beim Zugriff auf unsere Webseite protokolliert oder für einen speziellen Dienst erhoben worden sind, werden nicht zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken weitergegeben.

Hinweise zur Nutzung

Freiwillige Angabe von Daten Neben den oben genannten Daten werden personenbezogene nur dann erhoben und gespeichert, wenn Sie uns ausdrücklich und wissentlich solche Informationen für bestimmte Zwecke, Dienste und Funktionen zur Verfügung stellen. Dies betrifft bei:

Die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten verwenden wir nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck, Dienst oder Funktion und nur innerhalb unserer Praxis. Alle E-Mails dieser Website werden nur an die von Ihnen angegebene Adresse geschickt. Die Adresse wird nicht veröffentlicht und wird nur zu dem von Ihnen gewünschten Zweck, Dienst oder Funktion verwendet. Sie können durch Mitteilung an praxis@augen-bonn.de jdederzeit die Löschung − mit Wirkung für die Zukunft − Ihrer hier freiwillig angegebenen persönlichen Daten erwirken. Wir weisen darauf hin, dass Betreiber von fremden Internetseiten, die mit unserer Webseite aus verlinkt sind, die Daten von Besucherinnen bzw. Besuchern dieser Internetseiten erheben und auswerten können.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Verarbeitung telefonisch übermittelter Daten

Um unseren Praxisablauf und unsere telefonische Erreichbarkeit für Sie zu optimieren, werden wir im Rahmen der Telefonie durch externe Anbieter unterstützt. Ihre Anrufe werden im Rahmen einer Auftragsverarbeitung teilweise weitergeleitet zu unserem Telefonservice Thünker in Bonn. Weiterhin bieten wir die Möglichkeit, über die Firma NFON Sprachaufzeichnungen für Terminabsagen und Rezeptbestellungen an uns zu hinterlassen. Bei einem telefonischen Kontakt mit unserer Praxis bzw. den externen Anbietern werden von Ihnen folgende Daten gespeichert:

Diese Daten werden vom externen Anbieter per E-Mail an uns weitergeleitet und dann von uns gespeichert, um unsere Sprechstunde zu koordinieren und Ihnen als Patient den entsprechenden Termin zuordnen zu können oder Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Nach der Bearbeitung Ihres Anliegens werden die Nachrichten mit den übermittelten Daten gelöscht. Für den Service der Sprachnachrichten für Rezeptbestellungen oder Terminabsagen werden folgende Daten von Ihnen erfragt:

Diese Sprachnachrichten werden vom externen Anbieter NFON per E-Mail an uns übermittelt. Sobald die E-Mail erfolgreich an uns zugestellt wurde, werden die Nachrichten beim Anbieter umgehend gelöscht. Sicherheitskopien der Daten auf den Voicemail-Servern des Anbieters werden maximal 7 Tage lang gespeichert. Alle mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betrauten Personen sind schriftlich auf den Datenschutz und die Schweigepflicht nach §203 StGB verpflichtet.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Wir rufen Sie gerne zurück

Hinterlassen Sie uns einfach Ihre Nummer.

 Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.